teaser-background

Hyperwave

Datenschutz

Datenschutzerklärung der Hyperwave GmbH

Die Hyperwave GmbH nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und möchte daher sicherstellen, dass Ihre Privatsphäre als Nutzer der Hyperwave Webseite geschützt ist

Wir haben deshalb diese Datenschutzerklärung erstellt, in der wir den Umgang mit Ihren beim Besuch unserer Webseite hinterlassenen personenbezogenen Daten erläutern.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen (im Folgenden: „Nutzer“) einen Überblick darüber, wie die Hyperwave GmbH (im Folgenden: „Anbieter“) diesen Schutz gewährleistet und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Personenbezogene Daten

Darunter fallen Informationen wie Ihr Name, Ihre Anschrift oder Ihre Telefonnummer.

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wenn ein Nutzer die Webseiten des Anbieters besucht, erhebt und speichern die Webserver des Anbieters automatisch Informationen, die der Browser des Nutzers übermittelt in ihren Server Log Files. Dies sind:

  • Browsertyp/ -version

  • verwendetes Betriebssystem

  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • die Webseiten, die der Nutzer besucht
  • das Datum, die Uhrzeit und die Dauer des Besuches
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)

Diese Daten sind für die Hyperwave GmbH nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Log Files werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen regelmäßig gelöscht.

Darüber hinausgehende personenbezogene Angaben wie Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse des Nutzers werden beim Besuch der Webseiten des Anbieters nicht erfasst. Es sei denn, diese Angaben werden von ihm freiwillig gemacht, z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage oder falls der Nutzer Informationen vom Anbieter anfordert oder einen Vertrag mit ihm abschließt.

Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten

Die vom Nutzer zur Verfügung gestellten, personenbezogenen Daten verwendet der Anbieter ausschließlich zum Zweck der technischen Administration der Webseiten und zur Erfüllung der Wünsche und Anforderungen des Nutzers, also in der Regel zur Beantwortung seiner Anfrage oder zur Bearbeitung des mit ihm geschlossenen Vertrages.

Nur dann, wenn der Nutzer zuvor seine Einwilligung erteilt hat, bzw. wenn er – soweit gesetzliche Regelungen dies vorsehen – keinen Widerspruch eingelegt hat, nutzt der Anbieter diese Daten auch für produktbezogene Umfragen und Marketingzwecke.

Sie können die uns gegenüber erteilten Einwilligungserklärungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Es genügt eine E-Mail an folgende Adresse: datenschutz(at)hyperwave.com

Ein Verkauf der personenbezogenen Daten des Nutzers an Dritte erfolgt ausdrücklich und ausnahmslos nicht.

Bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen ist der Anbieter berechtigt, personenbezogenen Daten zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen, die zum Aufdecken sowie Unterbinden von rechtswidrigen Inanspruchnahmen und zur Durchsetzung von Ansprüchen erforderlich sind. Soweit es im Einzelfall erforderlich ist, ist der Anbieter berechtigt, zum Erkennen, Eingrenzen und Beseitigen von Störungen und Fehlern an Kommunikationsanlagen die Bestands- und Verbindungsdaten der Beteiligten zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen.

Nach Maßgabe der hierfür geltenden Bestimmungen ist der Anbieter berechtigt, Auskunft an Strafverfolgungsbehörden und Gerichte für Zwecke der Strafverfolgung zu erteilen.

Cookies

Die Internetseiten und Anwendungen der Hyperwave GmbH verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die der Webbrowser des Nutzers speichert.

Browser Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen, Sie während Ihres Besuchs auf der Website und im Rahmen der Dienstleistungen des Anbieters als Nutzer erkennen zu können und um technische Daten für das korrekte Funktionieren einzelner Angebote auf Ihrem Computer zu speichern. Die meisten der vom Anbieter verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Diese werden nach Ende der Nutzung unserer Webseiten oder Anwendungen automatisch gelöscht.

Falls Sie eine Verwendung von Cookies nicht wünschen, so können Sie deren Verwendung in Ihrem Web Browser sperren. Es ist nicht auszuschließen, dass dann wichtige Teile der Website und der Dienste des Anbieters nicht mehr einwandfrei funktionieren.

Die Hyperwave GmbH nutzt die Open-Source-Software Piwik für die statistische Auswertung von Benutzerzugriffen. Die von Piwik erfassten Daten werden nicht und niemals auf andere Server übertragen oder an Dritte weitergegeben, sondern in anonymisierter Form dazu verwendet, unser Internetangebot zu verbessern. Ihre IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert.

Sie können die Datenerfassung durch Piwik hier deaktivieren. Sofern Ihr Browser die „Do-Not-Track“- Technik unterstützt und Sie diese aktiviert haben, wird ihr Besuch automatisch ignoriert.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wir haben zudem auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „anonymizeIP“ erweitert. Dies garantiert die Maskierung Ihrer IP-Adresse, sodass alle Daten anonym erhoben werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Information benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ zum Browser-Add-On, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem hier verhindern. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.
Wir nutzen Google Analytics weiterhin dazu, Daten aus Double-Click-Cookies und auch AdWords zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.

Sicherheit

Der Anbieter trifft umfangreiche technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um die personenbezogenen Daten des Nutzers vor Verlust und Missbrauch zu schützen. Seine Daten werden in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist.

Sollte der Nutzer mit dem Anbieter per E-Mail in Kontakt treten, weist der Anbieter darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet ist. Der Inhalt von unverschlüsselten E-Mails kann von Dritten eingesehen werden. Der Anbieter empfiehlt daher für vertrauliche Informationen ausschließlich den Postweg.

Datenaufbewahrung

Ihre Daten werden nur solange gespeichert, wie dies für die Erbringung unserer Dienste erforderlich ist bzw. wir gesetzlich oder rechtlich zur Aufbewahrung verpflichtet sind.

Informieren

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Tel.: +43 316 820 918 - 0

Beraten

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles
Angebot. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.
info@hyperwave.com

Lernen Sie die Vorteile von Hyperwave live
in einer Online-Präsentation kennen.
Kostenlos und unverbindlich.